Kostenlose Testverfahren

Inventare zum "Autismus-Spektrum Quotient" (AQ)

Zitierung: Freitag CM, Retz-Junginger P, Retz W, Seitz C, Palmason H, Meyer J, Rösler M, von Gontard A (2007) Evaluation der deutschen Version des Autismus-Spektrum-Quotienten (AQ) - die Kurzversion AQ-k. Z Klin Psychol Psychother 36: 280-289

Deutsche Kurzversion für Erwachsene AQ-K E
Deutsche Kurzversion für Jugendliche AQ-K J
Deutsche Version für Erwachsene AQ E
Deutsche Version für Jugendliche AQ J

Auswertung/Information zu AQ_K

 

Adult Asperger Assessment - deutsch (AAA-D)-Download-

 

Reading Mind in the Eyes Test
Eyes Test für Kinder
Eyes Test für Erwachsene

 

Aberrant Behavior Checklist (ABC) -Download-

 

Repititive Verhaltensskala – Revidiert (RBS-R) ​​​​​​​-Download-

 

Bestellformular FEFA - hier-

Frankfurter Test und Training des Erkennens von fazialem Affekt FEFA

 

Informationen

Kurzbeschreibung von Cloningers biopsychosozialem Persönlichkeitsmodell und der "JTCI-Testfamilie"

 

Frankfurter Skala zur Erfassung des Selektiven Mutismus (FSSM)

Die Frankfurter Skala zur Erfassung des Selektiven Mutismus (FSSM) wurde von Dr. Angelika Gensthaler (Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Goethe-Universität Frankfurt) entwickelt. Das Copyright für jegliche Verwendung liegt bei Dr. Angelika Gensthaler und Prof. Dr. Christina Schwenck (Abteilung für Förderpädagogische und Klinische Kinder- und Jugendpsychologie, Justus-Liebig-Universität Gießen).

Der FSSM liegt in drei Versionen für Kindergartenkinder im Alter von 3-7 Jahren (FSSM 3-7), Schüler im Alter von 6-11 Jahren (FSSM 6-11) und Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren (FSSM 12-18) vor. Der Handanweisung sowie der wissenschaftlichen Publikation zur Validierung der Verfahren (Gensthaler, A., Dieter, J., Raisig, S., Hartmann, B., Ligges, M., Kaess, M., Freitag, C. M. & Schwenck, C. (2018). Evaluation of a Novel Parent-Rated Scale for Selective Mutism. Assessment, epub ahead of print. Doi: 10.1177/1073191118787328 ) sind empfohlene Cut-off-Werte zu entnehmen.

Es existieren eine Reihe von autorisierten Übersetzungen des FSSM, die ebenfalls zum Download zur Verfügung stehen. Für alle Übersetzungen liegt das Copyright ebenfalls bei Dr. Angelika Gensthaler, Prof. Dr. Christina Schwenck und den jeweiligen Übersetzern.

Eine Vervielfältigung, Verwendung und Weitergabe an Dritte zu klinisch-diagnostischen Zwecken ist ausdrücklich erlaubt. Eine Verwendung zu wissenschaftlichen Zwecken ist ebenfalls gestattet, wir bitten lediglich um Mitteilung zu Projektbeginn und sp