Nationales Konsiliarlabor für Mukoviszidose-Bakteriologie

 

 

 

Leitung: PD Dr. Dr. Michael Hogardt

Berufung:
Die Berufung des Konsiliarlabors für Mukoviszidose-Bakteriologie, erfolgte zum 01.01.2017 durch das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) auf Empfehlung des Robert Koch-Instituts (RKI).

Kontakt und Beratung:
Falls Sie eine Beratung zur mikrobiologischen Diagnostik oder Antibiotikatherapie bei Mukoviszidose wünschen, nehmen Sie bitte telefonisch oder schriftlich via e-mail Kontakt zu uns auf.

Kontakt CF Team
Telefon: 069/6301-5945 oder -5433
E-Mail: NKL-MukoviszidoseBak@kgu.de

Einsendungen:
Für die Einsendung von Proben zur mikrobiologischen Diagnostik an das Konsiliarlabor verwenden Sie bitte unseren Einsendeschein. Die Probeneinsendung, v. a. bei Ersteinsendungen, sollte nur nach vorheriger telefonischer Rücksprache mit dem Labor erfolgen.

Einsendeschein NKL für Mukoviszidose-Bakteriologie

Für Rückfragen steht Ihnen das Team des NKL gerne zur Verfügung.