TeamBaby - Ein Projekt zu sicherer Kommunikation in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe

 

Wir laden Sie herzlich zur Online-Schulung ein, in der es um Kommunikation rund um die Geburt geht!

 

Die weltweiten Auswirkungen durch das Coronavirus SARS-CoV-2 sind
allgegenwärtig, deshalb möchten wir Sie in dieser Ausnahmesituation sicher begleiten und bieten eine interaktive, Echtzeit Online-Schulung an, damit Sie sich optimal auf Ihre Geburt von zu Hause aus, vorbereiten zu können.

 

Wie möchten wir das erreichen?

In einer virtuellen Gruppe mit weiteren Schwangeren und Begleitpersonen werden
geburtsspezifische Situationen sowie die Kommunikation mit dem geburtshilflichen Team besprochen und bearbeitet. Die Online-Schulung wird von erfahrenen Kommunikationstrainern aus der Geburtshilfe, den Hebammen für Patientensicherheit und Dr. Mark Weinert geleitet. Uns ist wichtig, dass Sie sich wohlfühlen, deshalb können an dem Schulungstermin, gerne mit Ihnen gemeinsam bis zu zwei Angehörige teilnehmen.

 

Unser Ziel: Eine schöne Geburt durch vertrauensvolle und sichere Kommunikation.

Damit Sie Ihre Geburt in unserem Haus als besonderes Ereignis in Erinnerung behalten, möchten wir Ihnen dabei helfen, gut mit unseren Ärzt*innen sowie Hebammen und Pflegenden zu kommunizieren.  Dazu gehört für uns die Zeit vor, während und nach der Geburt.  Wir hoffen, dass wir dazu beitragen können, dass Ihre Geburt nach Ihren eigenen Wünschen verläuft und Sie sich bei uns im Uniklinikum gut aufgehoben fühlen!
Wir sind ein Forschungsprojekt und möchten wissen, wie gut unsere Schulungen sind. Daher bitten wir Sie, vor und nach der Geburt jeweils einen kurzenFragebogen auszufüllen.

 

Termine

Jeden zweiten Dienstag, 10:00-12:15 Uhr, an einem Termin Ihrer Wahl:


30.06.2020

14.07.2020

28.07.2020

11.08.2020

 

Weitere Informationen un