Pflege in der Rheumatologie

Die Pflege in der Rheumatologischen Ambulanz, Tagesklinik sowie Infusionsambulanz zeichnet sich durch moderne Pflegekonzepte, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und einen interdisziplinären Charakter aus.

Wir arbeiten mit vielen wichtigen Schnittstellen wie Physiotherapie, Ergotherapie und Psychologen eng zusammen.

Wir behandeln Patienten*innen mit allen Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, wobei der Schwerpunkt im Bereich der entzündlich-rheumatischen Systemerkrankungen liegt. 

Unser multiprofessionelles Team setzt sich zusammen aus dreijährig examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekräften sowie  Medizinischen Fachangestellten mit Zusatzqualifikationen wie Rheumatologische Fachassistenz DGRh-BDRh.

Auf individuelle Förderung und regelmäßige Fort- und Weiterbildung legen wir in besonderem Maße Wert.

Station A0

Die Station A0 ist eine interdisziplinäre Einheit der Onkologie, Hämatologie und Rheumatologie und bietet ärztlich sowohl auch pflegerisch, die neuesten evidenzbasierten Methoden der modernen Medizin.

Die Schwerpunkte:

  • Patienten mit akuten Leukämien, aggressiven Lymphomen, soliden Tumoren sowie Knochen- und Lungentumoren.
  • Chemo- und Immuntherapie
  • <